(zuletzt bearbeitet )

Erst am 4. September wird der Verkauf des Samsung Galaxy S6 Edge+ offiziell starten, doch das erste Firmware-Update für das Gerät wird bereits an deren Besitzer, z.B. Tester, verteilt.

Im Vergleich zur Firmware vom 24. Juli mit der Basisbandversion G928FXXU1AOGG und der Buildnummer LMY47X.G928FXXU1AOGJ hat die neue Firmware vom 8. August die Basisbandversion G928FXXU1AOH3 und die Buildnummer LMY47X.G928FXXU1AOH3, bietet jedoch weiterhin Android 5.1.1.

Etwas erstaunlich ist, dass damit nicht alle Stagefright-Sicherheitslücken behoben wurden. Die Lücke CVE-2015-3864 besteht anscheinend weiterhin.

Quelle: computerbase.de

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten