(zuletzt bearbeitet )

Im Juli 2014 hat Facebook eine neue iOS-App namens "Mentions" für Personen des öffentlichen Lebens mit verifizierten Seiten zur einfacheren Kommunikation und Interaktion mit Fans vorgestellt: facebook.com/mentions.

Diese App hat nun eine neue Funktion namens "Live" erhalten, über die Livestreams durchgeführt werden können. Die Follower eines Promis sehen einen solchen Stream in ihrem Newsfeed. Andere, die kürzlich mit Beiträgen des Promis interagiert haben, erhalten eine Benachrichtigung.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Der Promi selbst erhält während seines Streams Kommentare der eigenen Fans in Echtzeit und kann darauf reagieren. Außerdem kann er zwischen Front- und Rückkamera wechseln.

Nach einem Livestream steht dieser als Video auf der Facebook-Seiten bereit, kann jedoch auch wieder entfernt werden.

Weitere Infos zur "Live"-Funktion in der "Mentions"-App für iOS findet man unter media.fb.com.

via t3n.de

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten