Google hat gestern bekanntgegeben, dass die Assistentenfunktion "Google Now" zukünftig unter Android Karten von 70 neue Partner anzeigen kann.

Im Januar hatte Now eine Unterstützung für erste Drittanbieter-Apps erhalten, nun wurden hiermit weitere wie z.B. Spotify integriert. Eine Übersicht über alle Partner findet man unter google.com.

Die Funktion wird in den kommenden Wochen an alle Nutzer verteilt werden. Vorausgesetzt für die Nutzung ist außerdem die aktuelle Version der Google Suche-App: play.google.com.

Quelle: insidesearch.blogspot.de

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten