Wie androidpolice.com berichtet, verteilt Google aktuell an Nutzer mit Android 5.0 und höher eine neue "Smart Lock"-Funktion.

Bislang konnte das eigene Gerät dank "Smart Lock" u.a. dadurch entsperrt bleiben, dass sich ein vertrauenswürdiges Bluetooth-Gerät in der Nähe oder sich das Gerät selbst an einem vertrauenswürdigen Ort befindet.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Neu ist nun die "On-Body Detection". Mit dieser kann das Gerät entsperrt bleiben, solange man es am Körper trägt. Entsprechende Bewegungen wiederum werden anhand des Beschleunigungssensors erkannt.

Dem Bericht zufolge erhalten insbesondere Nexus-Geräte mit Version 7.0.97 der Google Play Services die neue Funktion.

Quelle: heise.de

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten