Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

Apple hat die maximale Größe von Apps, die über den App Store angeboten werden, erhöht.

Seit Donnerstag können diese bis zu 4 GB groß sein: developer.apple.com. Bislang lag die Grenze bei 2 GB.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können. Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? 🙂

Trotz der Erhöhung gilt allerdings weiterhin, dass Nutzer Apps mit einer Größe von mehr als 100 MB nicht über das Mobilfunknetz, sondern lediglich via WLAN herunterladen können.

via apfelpage.de

Deine Meinung zu diesem Artikel?