(zuletzt bearbeitet )

Neben Vermutungen zu einem Musik-Streaming-Dienst gab es diese Woche auch noch Gerüchte zu zwei weiteren Diensten, die Apple zukünftig anbieten könnte.

Zum einen könnte eine Stellenausschreibung darauf hinweisen, dass das Unternehmen an einer Suchmaschine arbeitet.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

In der Ausschreibung sucht man nach einem Projektmanager für "Apple Search", einer für mehrere Millionen Nutzer ausgelegten Plattform.

Neben einer separaten Suchmaschine à la Google oder Bing könnte aber auch eine neue Suchmaschine für den App Store oder den Apple Store gemeint sein.

Zum anderen berichtet recode.net, dass Apple an einem Web-TV-Dienst arbeitet. Ein Prototyp soll bereits fertig sein und Zugriff sowohl auf Live- als auch auf On-Demand-Inhalte bieten.

Nicht bekannt sind dagegen der mögliche Preis oder ein Startdatum.

Quellen: apfelpage.de & apfelpage.de

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten