(zuletzt bearbeitet )

Ende letzter Woche gab es Berichte darüber, dass Twitters eigener Video-Dienst bald starten könnte.

Mit Verweis auf die Website video.twitter.com/faq wurde darüber spekuliert, dass der im November 2014 angekündigte Dienst zum Hochladen und Teilen von Videos via Twitter bereits fertig sei.

Twitter hat die Berichte mittlerweile dementiert. Das FAQ gehöre zu den "Promoted Videos", einem Werbeformat für Partner: techcrunch.com. Den neuen Video-Dienst für alle Nutzer wolle man aber noch in der ersten Jahreshälfte 2015 starten.

Quelle: golem.de

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten