(zuletzt bearbeitet )

Ende letzter Woche gab es Berichte darüber, dass Twitters eigener Video-Dienst bald starten könnte.

Mit Verweis auf die Website video.twitter.com/faq wurde darüber spekuliert, dass der im November 2014 angekündigte Dienst zum Hochladen und Teilen von Videos via Twitter bereits fertig sei.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können. Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? 🙂

Twitter hat die Berichte mittlerweile dementiert. Das FAQ gehöre zu den "Promoted Videos", einem Werbeformat für Partner: techcrunch.com. Den neuen Video-Dienst für alle Nutzer wolle man aber noch in der ersten Jahreshälfte 2015 starten.

Quelle: golem.de

Deine Meinung zu diesem Artikel?