(zuletzt bearbeitet )

Die Consumer Electronics Show (CES) 2015 in Las Vegas läuft noch, und passend dazu hat auch Google Neuigkeiten: Erste Partner stellen dort ihre neuen Geräte mit "Android TV" vor.

Von "Sony", "Sharp" und "TP Vision" ("Philips") werden noch diesen Frühling entsprechende Fernseher, von "Razer" ab Februar eine Konsole damit verkauft werden. Weitere Partner sollen folgen.

Weitere Infos zu "Android TV" gibt's unter "Google: Keynote der I/O 2014 - Android L, Google Fit, Android Auto, Android One, Android TV und mehr", android.com/tv und officialandroid.blogspot.de.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Gleichzeitig hat Google jedoch auch angekündigt, dass das bisherige System "Google TV" in Zukunft keine Updates mehr erhalten wird. Funktionieren sollen die Geräte und ihre Funktionen allerdings weiterhin: plus.google.com.

via stadt-bremerhaven.de & stadt-bremerhaven.de

Ein Kommentar zu "Google: Neue Partner und Geräte mit "Android TV" sowie das Ende von "Google TV" angekündigt" (RSS)

8. Januar 2015 13:46 UhrAntworten#
Elgeekay
Hoffentlich kommt auch noch ein Android TV HDMI-Stick.
Möglicherweise würde ich mir so einen holen. ^^

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten