Am vergangenen Wochenende hat Google Version 5.1 seiner Suche-App "Google" für iOS veröffentlicht: itunes.apple.com.

Neben einer verbesserten Spracherkennung und korrigierten Absturzursachen bringt das Update auch zusätzliche Datenschutzeinstellungen.

Nutzer können darüber ab sofort einstellen, ob ihr Suchverlauf lokal auf ihrem Gerät gespeichert werden soll. Zudem kann der bisher gespeicherte Verlauf gelöscht werden.

via stadt-bremerhaven.de

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten