Via Twitter hat TweetDeck gestern Abend angekündigt, dass ab sofort mehrere Fotos pro Tweet - maximal jedoch vier - eingefügt und verschickt werden können.

Welche Versionen von TweetDeck die neue Funktion erhalten haben, wird dabei nicht gesagt. Die App für Mac OS X hatte sie jedenfalls bereits seit Anfang Oktober.

Von März bis Mai diesen Jahres hatte Twitter selbst diese Möglichkeit für seinen Dienst, d.h. seine Website sowie die offiziellen Apps, ausgerollt.

Quelle: twitter.com

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten