Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

Ende August hat Vine für seine iOS-App ein Update auf Version 2.5 veröffentlicht und damit neue Kamera- sowie Bearbeitungswerkzeuge eingebaut, nun hat auch die Android-App ein entsprechendes Update erhalten.

Mit der neuen Version können nun, genau wie unter iOS, u.a. existierende Videos vom Gerät importiert und einfacher bearbeitet werden.

Den kompletten Changelog gibt's unter play.google.com.

via mobiflip.de

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten