(zuletzt bearbeitet )

Im Mai hat Facebook das neue Werkzeug angekündigt, seit Donnerstag wird es an die Nutzer verteilt: newsroom.fb.com.

Mit dem "Privacy Checkup" sollen diese prüfen können, mit wem ihre Inhalte geteilt werden, welche Apps sie nutzen und wie ihre Privatsphäre-Einstellungen für Profil-Informationen sind.

Das Tool wird Nutzern am Anfang automatisch angezeigt, alternativ ist es aber auch über das Menü rechts oben erreichbar. Eine Anleitung dazu gibt's in Videoform unter vimeo.com.

via futurezone.at

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten