(zuletzt bearbeitet )

Nach WhatsApp und dem Facebook Messenger hat nun auch die Twitter-App für Android eine erste Android Wear-Integration erhalten: play.google.com.

Hat man einen neuen Follower, so kann man nun auf einem verbundenen Wearable zurückfolgen und mit einem Tweet antworten.

Spracheingaben sind dagegen z.B. noch nicht möglich, werden aber vermutlich bald als weitere Funktion folgen. Screenshots davon, wie die bisherige Integration aussieht, gibt's in der Quelle.

Quelle: mobiflip.de

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten