Seit einiger Zeit können Betreiber von Websites bzw. Entwickler von Apps ihren (möglichen) Nutzern die Möglichkeit bieten, sich über Facebook bei ihnen einzuloggen.

Hierfür mussten diese jedoch bislang relativ generell Berechtigungen zum Zugriff auf Profilinformationen sowie zum Verfassen von Beiträgen akzeptieren.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Wie Facebook gestern Abend auf seiner Entwickler-Konferenz f8 ankündigte soll dieser Dialog der Funktion "Facebook Login" zur Abfrage der Berechtigungen verfeinert werden. Der Nutzer soll den Zugriff auf jede einzelne Information sowie die Erlaubnis zum Posten erlauben bzw. verbieten können: vimeo.com.

Zusätzlich wurde eine neue Funktion namens "Anonymous Login" vorgestellt, über die Nutzer in Zukunft Websites bzw. Apps mit "Facebook Login"-Unterstützung anonym ausprobieren können sollen. Angegebene Daten werden hierbei nicht gespeichert: vimeo.com.

Beide Neuerungen werden derzeit mit einzelnen Entwicklern getestet und sollen in den nächsten Monaten ausgerollt werden. Bei neuen Apps will Facebook zusätzlich überprüfen, ob sie die angegebenen Berechtigungen wirklich benötigen.

Außerdem soll in den kommenden Wochen eine überarbeitete Version der "App-Einstellungen" veröffentlicht werden.

Weitere Informationen zu den Ankündigungen gibt's unter newsroom.fb.com.

Quelle: t3n.de

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten