Langsam aber sicher geht es Richtung WWDC 2014, und wie in jedem Jahr gibt es dann vermehrt Gerüchte darüber, was Apple wohl alles auf der Konferenz vorstellen wird und was nicht.

Aktuellen Berichten zufolge soll dieses Jahr der Schwerpunkt auf OS X 10.10 "Syrah", iOS 8 sowie der iOS-App "Healthbook" liegen.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Die nächste Version von OS X soll diesen zufolge insbesondere optisch überarbeitet werden. Hierbei habe sich Apple an iOS orientiert, sei jedoch darauf bedacht gewesen, sowohl beim Design als auch bei Funktionalitäten die beiden Betriebssysteme nur soweit anzunähern, wie es sinnvoll ist.

Nicht auf der diesjährigen WWDC vorgestellt werden sollen ein neuer Apple TV sowie die Smartwatch "iWatch".

Ob sich die Berichte bewahrheiten werden bleibt abzuwarten. 😉

Quellen: heise.de & giga.de

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten