Seit Anfang der Woche ist die (ehemals) beliebte Spiele-App "Flappy Bird" nicht mehr im Apple App Store bzw. im Google Play Store verfügbar. Die meisten von euch werden das sowie die Gründe dafür sicherlich bereits hundertfach gelesen haben. 😉

Im Netz kursieren seitdem viele Download-Angebote von (angeblichen) APK-Dateien zum Spiel, mit denen man Flappy Birds weiterhin installieren und spielen kann bzw. können soll.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Für einige dieser Angebote stimmt das vermutlich, für andere nur teilweise oder gar nicht. In einigen APKs des Spiels wurden nämlich Trojaner entdeckt, die entweder Daten des Nutzers sammeln oder teure Premium-SMS versenden.

Wie immer gilt daher: Vorsichtig, welche Apps ihr euch woher besorgt und welche Berechtigungen diese wollen.

Seid aber auch bei Apps in den offiziellen App-Stores achtsam: Auch gleichbenannte Apps von anderen, nicht immer gutmütigen Entwicklern scheint es bereits zu geben.

via stadt-bremerhaven.de

Dieser Artikel beschäftigt sich u.a. mit dem Thema "Trojaner".
Sollte dich dieses Thema interessieren, so kannst du gerne die Sonderseite "Phishing, Malware & Spam", auf der stets über aktuelle Bedrohungen berichtet wird, besuchen und ggf. abonnieren.

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten