Kurz notiert

Twitter hat heute Version 3.3.3 seiner TweetDeck-App für Mac OS X veröffentlicht.

Das Update bringt die Änderungen mit sich, die Mitte August bereits für die Web- und Chrome-Version von TweetDeck umgesetzt wurden, also u.a. ein neues Panel an der linken Seiten zum Verfassen von Tweets.

Weitere Infos zum Update gibt's unter "Twitter: TweetDeck erhält neues Panel zum Verfassen neuer Tweets".

via maclife.de

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten