Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

Microsoft hat sich mit dem Pay-TV-Anbieter Sky geeinigt und wird seinen Cloud-Dienst "SkyDrive" umbenennen.

Wegen Markenrechtsverletzung hatte Sky zuvor erfolgreich in Großbritannien gegen Microsoft geklagt.

Microsoft wird nicht in Berufung gehen, sondern Sky eine Zahlung unbekannter Höhe leisten und sich einen anderen Namen für seinen Dienst suchen, so der Bericht.

Quelle: golem.de

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten