(zuletzt bearbeitet )

Vorgestern hat Twitter Updates für seine Apps für Android und iOS veröffentlicht.

Das Twittern von Fotos soll damit ab sofort in unter sechs Sekunden machbar sein: twitter.com.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Grundlage hierfür ist ein überarbeitetes Interfaces zum Auswählen des Fotos. Zusätzlich sieht man in der Tweet-Vorschau nun das zu teilende Bild vollständig, und nicht mehr nur einen Ausschnitt.

Beim Verfassen von Tweets sieht man außerdem ab sofort seinen Avatar sowie Nutzernamen, sodass Besitzer mehrerer Accounts nicht mehr den Überblick verlieren.

Unter Android sind ab dem Update die Benachrichtigungen detailreicher und unter iOS wurde der Rahmen um die Timelines entfernt - mehr zu den Updates gibt's in der Quelle.

Quelle: blog.twitter.com

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten