Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

Wie theverge.com von Microsoft-nahen Quellen erfahren haben will wird Microsoft bald sein bisheriges Punkte-System "Microsoft Points" durch Gutscheinkarten ersetzen.

Genau wie bspw. bei Apple soll man damit dann überall bei Microsoft (Xbox Live, Windows Store, Windows Phone Store, ...) gewissermaßen mit echtem Geld statt Punkten einkaufen können.

Das neue System soll, zusammen mit der nächsten Generation der Xbox, am 21. Mai vorgestellt werden.

Quelle: mobiflip.de

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten