(zuletzt bearbeitet )

Übermorgen ist es soweit: Am 15. Mai startet die Konferenz "Google I/O 2013".

Im Vorfeld gab es wie so oft Spekulationen und Gerüchte, was wohl alles vorgestellt werden wird. Über einen Teil haben auch wir berichtet.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Googles Android-Chef Sundar Pichai hat nun in einem Interview die Erwartungen mindestens ein wenig gedämpft: Er werde keine Vorstellungen neuer Produkte oder Betriebssysteme geben.

Sprich: Mit Android 5.0 "Key Lime" oder neuen Nexus-Geräten sollte man eher nicht rechnen.

Pichai betont, dass die Konferenz dieses Jahr anders sein werde: Man wolle sich besonders auf das konzentrieren, was man noch für Entwickler tun könne.

Es scheint als bleibt es doch noch bis kurz vor Beginn spannend. 😉 Das komplette Interview findet man übrigens unter wired.com.

Quelle: giga.de

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten