(zuletzt bearbeitet )

Wie diverse Blogs aktuell berichten scheint Facebook seit heute seine Funktion zum Telefonieren via Apps für deutsche Nutzer auszurollen.

Im Januar wurde sie erstmals in die "normale" iOS-App für Nutzer aus Kanada und den USA eingebaut, nun können auch Nutzer hierzulande über sowohl die Messenger- als auch die normale App kostenlos via Internet (WLAN oder mobiler Datentarif) telefonieren.

Funktionieren soll es mittlerweile mit den Apps für sowohl iOS als auch Android.

Falls freigeschalten findet man bei den Informationen eines Kontakts (kleines "i" in der rechten oberen Ecke) einen Button "Kostenloser Anruf". Sollte die Person nicht ebenfalls in der App online sein, so ist dieser Button ausgegraut.

Quelle: mobiflip.de

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Nachtrag: Für diejenigen, die sich bereits Gedanken bzgl. der Nutzung via Mobilfunk statt WLAN machen: Für 10 Minuten telefonieren fallen etwa 2,7 MB Traffic an, so Caschy von stadt-bremerhaven.de.

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

2 Kommentare zu "Facebook: Kostenloses Telefonieren via Apps erreicht Deutschland" (RSS)

29. März 2013 17:04 UhrAntworten#
Benni
Gestern mal ausprobiert, macht ein guten Eindruck und ist der richtige Schritt. Gerade für Facebooknutzer ohner Smartphone schafft das einen großen Mehrwert... 🙂
9. April 2013 11:25 UhrAntworten#
Tech-Bert
Habs eben mal ausprobiert und ich frage mich warum die Funktion so versteckt wurde. Auch klanglich kommt die app nicht ganz an die Konkurenz wie Skype und Co. ran.
Alles in allem eher enttäuschend aber für strake Facebook Nutzer bestimmt ganz praktisch 😉

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten