Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

Google hat heute - bisher inoffiziell - Android 4.2.2 für die ersten Nexus-Geräte veröffentlicht.

Offiziell gibt es noch keinen Changelog, laut Update-Hinweis werden jedoch (wie üblich) die Leistung und die Stabilität des Systems verbessert.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können. Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? 🙂

Berichten zufolge wurde u.a. auch ein Bug bei der Bluetooth-Funktion (mehr oder weniger) behoben: arstechnica.com.

Wie gewohnt kann es ein wenig dauern, bis alle Geräte das Update angeboten bekommen - also ein wenig Geduld. 😉

Quelle: t3n.de

Update vom 13. Februar: Ein etwas längere, immer noch inoffizielle Liste der Neuerungen gibt's unter t3n.de.

Update vom 16. Februar: Und noch eine Liste findet man unter giga.de. Den Hardcode-"Fans" empfehle ich androidpolice.com - dort werden sogar die kleinsten Änderungen aufgelistet. 😉 

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Deine Meinung zu diesem Artikel?