(zuletzt bearbeitet )

Wie YouTube in seinem Blog mitgeteilt hat wird man bald Nutzern die Möglichkeit geben, ihren Account mit der eigenen Google Plus-Seite zu verbinden.

Wichtig an dieser Stelle: Die Unterscheidung zwischen Google Plus-Profil und Google Plus-Seite. 😉

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können. Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? 🙂

Die Funktion wird in den nächsten Wochen ausgerollt.

Man will damit vor allen Dingen solchen Kanälen die Möglichkeit geben, sich mit ihrem Google Plus-Account zu verknüpfen, die nicht von einer Verknüpfung mit einem privaten G+-Profil profitieren würden, weil dieses z.B. irrelevant für den Kanal ist.

Quelle: youtubecreator.blogspot.de

Deine Meinung zu diesem Artikel?