Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

Spätestens seitdem Microsoft (!) im Januar das Ende des Internet Explorer 6 gefeiert hatte, konnte man ohne großes Zögern feststellen: Der IE6 ist tot.

Wer die letzten Fans des Browsers noch ein wenig ärgern möchte, dem kann man das jQuery-Plugin "Crash" empfehlen: http://archive.plugins.jquery.com/project/crash (entfernt)

Dieses lässt beim Aufrufen von $.crash(); den IE6 abstürzen. Yay. 😁

via nerdcore.de

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten