Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

Spätestens seitdem Microsoft (!) im Januar das Ende des Internet Explorer 6 gefeiert hatte, konnte man ohne großes Zögern feststellen: Der IE6 ist tot.

Wer die letzten Fans des Browsers noch ein wenig ärgern möchte, dem kann man das jQuery-Plugin "Crash" empfehlen: http://archive.plugins.jquery.com/project/crash (entfernt)

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können. Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? 🙂

Dieses lässt beim Aufrufen von $.crash(); den IE6 abstürzen. Yay. 😁

via nerdcore.de

Deine Meinung zu diesem Artikel?