(zuletzt bearbeitet )

Das online gestreamte Apple-Event (https://www.apple.com/apple-events/october-2012/ (entfernt) via stadt-bremerhaven.de) ist vorbei, und wie so oft gibt's hier eine Zusammenfassung. 😉

iPad Mini

Na also. 😁

Da ist es, das iPad Mini: 7,2mm dünn, 53% leichter als sein großer Bruder, 300g leicht.

Auflösung: 1024 x 768 Pixel. Prozessor: A5-Chip. 5 Megapixel-Kamera auf der Rückseite. 720p-Front-Kamera für Facetime. Mit LTE, Lightning Connector sowie Wi-Fi.

Vorbestellungen sind ab dem 26. Oktober möglich. Erhältlich wird es ab dem 2. November sein. Kostenpunkt: Ab 329€.

Bilder, Videos sowie weitere Informationen zum kleinen iPad gibt's unter https://www.apple.com/de/ipad-mini/overview/ (entfernt).

Quellen: de.engadget.com & t3n.de

Wie mobiflip.de berichtet wird das LTE allerdings in Deutschland nur mit der Telekom funktionieren.

iPad 4. Generation

Neben dem iPad Mini wurde zusätzlich eine überarbeitete Version des iPads der dritten Generation vorgestellt.

Das iPad der vierten Generation kommt mit einem A6X-Prozessor, einer 720p-Front-Kamera für Facetime, schnellerem WLAN, einem Lightning Connector-Anschluss sowie mehr LTE-Frequenzen.

Die Preise bleiben unverändert.

Mehr dazu: de.engadget.com & mobiflip.de

MacBook Pro

Wie erwartet hat Apple heute auch ein MacBook Pro mit 13,3 Zoll Retina-Display vorgestellt.

Für 1749€ gibt's 2,5 GHz Dual-Core Intel Core i5, 8 GB RAM sowie 128 GB Flash-Speicher. Mit 256 GB Flash-Speicher gibt's das MacBook für 2049€.

Mehr dazu: t3n.de.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

iBooks 3

Die iBooks-App wird noch heute ein Update auf Version 3.0 erhalten.

Neu darin sind u.a. die Möglichkeit, Zitate via z.B. Twitter zu teilen, sowie das kontinuierliche Scrollen statt Blättern und eine iCloud-Integration.

Quelle: techstage.de

Außerdem: Mac Mini, iMac

Neue Mac Minis wurden ebenfalls vorgestellt, mit schnelleren Prozessoren sowie mehr RAM: apple.com. (Mehr dazu: t3n.de)

Außerdem gibt's neue iMacs. Besonders daran: Sie sind nur noch 5 Millimeter dick. Daten sowie Preise gibt's unter apple.com. (Mehr dazu: computerbase.de)

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten