Posts mit Tag "iBooks"

Kurz notiert

Apple hat einen neuen Social Media-Kanal zu einem seiner Dienste gestartet: instagram.com/ibooks. Auf Instagram ist das Unternehmen nun mit einem Account zu iBooks vertreten und postet dort aktuell z.B. Bilder zum neuen "Harry Potter and the Cursed Child". via apfelpage.de ... zum Artikel

Diese Woche hat Apple mitgeteilt, dass vergangene Woche das eine milliardste iPhone verkauft wurde - und bald wird das nächste iPhone, egal ob es "iPhone 7", "iPhone 6SE" oder anders heißen wird, starten. Dazu sowie zu weiteren Themen gibt es im Folgenden eine Zusammenfassung. 🙂 Vorbestellungen des neuen iPhones sollen wohl ab dem 9. September möglich sein: apfelpage.de. ... weiterlesen

Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

Apple hat gestern ein Update für seine OS X-App "iBooks Author" veröffentlicht: itunes.apple.com. Version 2.4.1 enthält laut Changelog "Sicherheitsupdates". Details dazu sind bislang allerdings nicht bekannt. Update vom 1. April: Mittlerweile hat Apple Details zum Update veröffentlicht. Es schließt die Sicherheitslücke CVE-2016-1789, die durch speziell präparierte iBooks Author-Dateien ausgenutzt werden konnte: support.apple.com. ... zum Artikel

Gestern Abend hat Apple wie angekündigt iOS 8.4 veröffentlicht und gleichzeitig den Streaming-Dienst "Apple Music" sowie den Radiosender "Beats 1" gestartet: apple.com & applemusic.tumblr.com. Mit iOS 8.4 unterstützt das mobile Betriebssystem zum einen Apple Music, zum anderen bringt das Update Verbesserungen und Fehlerbehebungen bei iBooks sowie im Allgemeinen: support.apple.com. Gleichzeitig wurden auch diverse Sicherheitslücken und -probleme geschlossen bzw. ... weiterlesen

(zuletzt bearbeitet )

Am kommenden Dienstag soll Apple Music u.a. in Deutschland starten. Gleichzeitig wird wohl iOS ein Update auf Version 8.4 erhalten, sodass auch dort der Dienst genutzt werden kann. Unter anderem zu diesen Themen, aber auch zu anderen, findet ihr in diesem Beitrag News der vergangenen Tage. 🙂 Apple hat Berichten zufolge mit den beiden Indie-Labels ... weiterlesen

Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

Seit kurz vor 10 Uhr deutscher Zeit kämpft Apple mit Störungen bei einigen Diensten. Einkäufe im App Store, iTunes Store, iBooks Store und Mac App Store können nicht getätigt werden, und die Anmeldung bei iCloud für z.B. iCloud Mail funktioniert nicht. Laut Statusseite sind die Probleme bei iCloud seit kurz vor 14 Uhr behoben, bei den Stores dagegen halten sie ... weiterlesen

(zuletzt bearbeitet )

Ab dem 31. März werden sich Nutzer nicht mehr mit ihrem AOL-Nutzernamen in den iTunes Store, App Store und iBooks Store einloggen können: support.apple.com. 2003 hatten Apple und AOL die entsprechende Kooperation vorgestellt, seit 2009 waren Downloads in den Stores für AOL-Nutzer nicht mehr möglich. Nun müssen AOL-Nutzer der Stores ihre Accounts vollständig in Apple IDs ... weiterlesen

(zuletzt bearbeitet )

Bislang konnten Nutzer bereits die Erstattung des Kaufbetrages bei Einkäufen von digitalen Inhalten bei Apple beantragen. Nun wurde einem Bericht von ifun.de zufolge ein neues PDF-Dokument veröffentlicht, das die Rahmenbedingungen hierfür klärt und erklärt: apple.com. 14 Tage haben Kunden zukünftig Zeit, von einem Widerrufsrecht Gebrauch zu machen. Die Regelung gilt sowohl für den iTunes Store als auch den App ... weiterlesen

(zuletzt bearbeitet )

Wohl aus Versehen hat Apple gestern Abend selbst geleakt, dass heute Abend sowohl das iPad Air 2 als auch das iPad mini 3 vorgestellt werden. Kurzzeitig war nämlich das Handbuch zu iPads mit iOS 8.1 im iTunes Store unter itunes.apple.com für iBooks verfügbar, darin enthalten laut Screenshots auch Skizzen der beiden Geräte. Bilder der beiden Screenshots findet man ... weiterlesen

Seite: 123


Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten