Anfang Juli haben wir (und viele andere) darüber berichtet, dass Mozilla plane, die eigene Entwicklung des E-Mail-Clients Thunderbird mindestens teilweise einzustellen und das Projekt der Community zu übergeben.

Auf dem diesjährigen "MozCamp" in Warschau wurde auf diese Planung etwas genauer eingegangen.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Vorab: Thunderbird scheint in meinen Augen bei weitem nicht am Ende zu sein.

Allerdings hat Mozilla vor die Anzahl an Bereichen, die bisher bezahlte Entwickler übernommen hatten, enorm zu verringern.

In Zukunft sollen diese nur noch in den Bereichen "Release Management", "Release Engineering" sowie "Sicherheit & Datenschutz" tätig sein.

Alle anderen - u.a. auch die Entwicklung neuer Funktionen - müssen/sollen hauptsächlich (!) von der Community übernommen werden.

Zum Release- bzw. Update-Zyklus gab es ebenfalls einzelne Ergänzungen:

Wie bereits vermutet tritt der neue Plan mit der Veröffentlichung von Thunderbird 17.0 am 20. November 2012 in Kraft.

Damit wird es alle sechs Wochen nur noch Sicherheits- und Stabilitätsupdates geben.

Neue Funktionen folgen dann wieder mit Thunderbird 24.0 im September 2013.

Sollte die Community jedoch in der Zwischenzeit, zwischen 17.0 und 24.0, genug neue Features entwickeln, so könnte auch eine Zwischenversion veröffentlicht werden.

Wer die neue Aufteilung der Bereiche sowie den neuen Release-Plan in Bildform möchte, findet entsprechende Bilder in der Quelle. 😉

Quelle: stadt-bremerhaven.de

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten