Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

Ich gebe zu: In den letzten Tagen gab es wirklich sehr, sehr viele Google-News auf diesem Blog. Aber hey: Wenn die so fleißig sind. 😁

So, zum Thema: 😁

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Google scheint aktuell sowohl Geschenkgutscheine als auch Wunschlisten für den Play Store zu testen.

Androidpolice.com hat in der neusten Version der Android-App jedenfalls entsprechende Icon-Dateien und Code-Zeilen gefunden.

Zum einen könnte man über einlösbare Gutscheinkarten also in Zukunft sein Guthaben erhöhen, um auch ohne Kreditkarte oder Zahlung via Telefonrechnung kostenpflichtige Apps zu kaufen.

Zum anderen würde man Apps auf seinen Wunschzettel "schreiben" können - vielleicht sogar, wie es bspw. auf Amazon möglich ist, sichtbar für andere.

via stadt-bremerhaven.de

Nachtrag: Die ersten Fotos der Gutscheinkarten sind aufgetaucht: mobiflip.de.

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten