Mozilla hat kürzlich in einer Präsentation einen Prototypen eines eigenen Browsers für das iPad von Apple vorgestellt.

"Junior", wie er aktuell heißt, soll das Surfen auf dem iPad komplett neu erfinden.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Umgesetzt werden soll dies u.a. durch zwei Features: "Junior" läuft im Vollbildmodus und bietet keine Tabs.

Stattdessen navigiert der Nutzer mit zwei Knöpfen: Zurück und Plus, mit dem bspw. Favoriten aufgerufen werden können.

Ob und wann Junior erscheint ist nicht bekannt, schließlich ist er noch ein Prototyp. 😉

Die Präsentation findet man unter air.mozilla.org.

Quellen: winfuture.de & theverge.com

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten