(zuletzt bearbeitet )

Ein neues Feature bereichert seit heute das soziale Netzwerk Google Plus: "Local" zeigt speziell an den aktuellen Standort angepasste Orte an, die man besuchen könnte: https://plus.google.com/local (entfernt).

Die Empfehlungen sind in Kategorien wie z.B. Restaurants, Mode-Geschäfte, Kneipen, Cafés, Club oder Fahrradgeschäfte sortiert.

Jeder Ort ist versehen mit vielen Daten wie Adresse oder Telefonnummer, Fotos, Maps-Daten (u.a. ÖPNV-Haltestellen in der Nähe) sowie Erfahrungsberichten und Bewertungen: http://youtu.be/NgDdwl67qNY.

Die Bewertungen für die gezeigten Orte stammen vom Restaurantführer Zagat, den Google übernommen hat, bzw. von Freunden.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Eigene Ortsvorschläge samt Bewertung können ebenfalls erstellt und damit Freunden "vorgeschlagen" werden.

"Local" ist nebenbei auch in Google Maps, die Suche sowie Google Mobile integriert worden. In der Google+-App soll man es auch finden: http://youtu.be/Q0pH1mD8sRk.

Mehr Informationen zum neuen Feature gibt's unter googleblog.blogspot.de.

Quellen: googlewatchblog.de & t3n.de

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten