(zuletzt bearbeitet )

Ja, nach über einem Jahr ist es soweit: Der Browser-Check hat die Beta-Phase verlassen und ist nun wieder online. 🙂

Ich habe versucht die Probleme der letzten Tage von Webserver und MySQL-Datenbank positiv zu nutzen - und hier ist das Ergebnis. 😉

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Der Browser-Check wurde komplett überarbeitet und läuft nun im Normalfall schneller. Auch die Erkennung sollte noch zuverlässiger sein.

Ein paar Daten:

  • Aktuell sind über 20.000 einzigartige sog. "User Agent Strings" in unserer Datenbank gespeichert.
  • Das entspricht über 100 Browsern. Unterscheidet man dabei noch unterschiedliche Versionen, sind es knapp 400.
  • Theoretisch würde der Browser-Check sogar Internet Explorer 1.0, Chrome 0.2 und Firefox 0.1 erkennen - sofern diese die Seite aufrufen könnten. 😁

Der "normale" Browser-Check läuft nun über AJAX. Für Browser ohne JavaScript bzw. mobile, ältere Browser gibt es als Alternativlösung eine statische Version: servaholics.de/browser-static.

Wir freuen uns weiterhin, wenn ihr uns nicht oder falsch erkannte User Agent Strings über das Kontaktformular, Twitter oder wie auch immer zukommen lassen könntet. 🙂 Auch Ideen und Vorschläge einfach zuschicken. 😉

Bis zum nächsten Update, und bleibt aktuell! Chris 😛

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten