(zuletzt bearbeitet )

Am gestrigen Samstag waren deutschlandweit zehntausende, teilweise liest man sogar von über 100.000 Menschen auf der Straße und haben gegen Zensur, im Speziellen gegen ACTA, demonstriert.

Auch wenn Deutschland und weitere EU-Staaten das Abkommen vorerst (!) nicht unterzeichnet haben, so sehen viele die Gefahren einer weitreichenden Zensur im Internet nicht gebannt.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Eine Sammlung von Fotoalben diverser Demonstrationen gibt's unter netzpolitik.org.

Ein besonders gelungenes Outfit eines Demonstranten findet man auf nerdcore.de. Auch die Plakate waren abwechslungsreich und kreativ: twitter.com. 😛

Ein paar Hintergrundinformationen zu ACTA und dem Verhalten der deutschen Politiker gegenüber den Demonstrationen gibt's z.B. unter spiegel.de.

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten