(zuletzt bearbeitet )

Ich gebe zu, Google würde dem Titel dieses Artikels vermutlich widersprechen. Doch selbst der größte Google-Fan, der Teil des aktuellen Hypes ist, muss zugeben, dass es so zu sein scheint oder sogar ist.

Google hat vor zwei Tagen eine erste Demo seines Sozialen Netzwerks Google+ (oder auch: Googleplus) gestartet. Im Prinzip ist dieses nichts Anderes als Facebook, sagen Kritiker, jedoch nach Meinungen anderer viel besser.  😛 Passend dazu ein Bild, das vermutlich die Situation gut beschreibt, gibt's unter https://xkcd.com/918/.  😁

Die Demo selbst mit Tour gibt's unter http://www.google.com/intl/de/+/learnmore/. Die Projekt-Seite mit mehr Informationen befindet sich unter https://plus.google.com/up/start/ - dort kann man sich auch für eine Einladung anmelden.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Noch mehr Infos zum neuen Projekt bietet Google unter http://gplusproject.appspot.com/static/de.html (entfernt). Etwas kürzer zusammengefasst gibt's eine Erklärung auch von stadt-bremerhaven.de (+ Fortsetzung). Als Video gibt es eine 1:08 Minuten lange Erläuterung auch auf YouTube.

Bis ich mir selbst ein Bild von Google+ machen konnte, gibt's noch keine eigene Einschätzung von mir. Die zwei meist vertretenen Meinungen der bisherigen Nutzer sind jedoch entweder "Genau wie Facebook" oder "Besser als Facebook, da handlicher".

Nachtrag: Galileo hat sich gestern in einem "100 Sekunden"-Clip mit Google+ beschäftigt. "Ist das der neue Facebook-Killer?". Das Video gibt's u.a. auf prosieben.de.

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten