(zuletzt bearbeitet )

Liebe Mitlesende,

wir ziehen um! Wir müssen aufgrund interner Probleme unserem Anbieter Strato AG den Rücken kehren, die Kündigung wurde bereits heute abgeschickt.

In hoffentlich wenigen Stunden, man versicherte mir ab morgen früh max. 48, sind wir dann auf einem Server der Hetzner Online AG beheimatet und hoffen, dass dort weiterhin alles reibungslos funktioniert.

Über den aktuellen Stand der Dinge werde ich per Twitter und Facebook berichten, wir hoffen jedoch, dass wir schnell wieder erreichbar sein werden. 😉

Schickt uns bei Fragen möglichst keine E-Mails, da ich deren Ankommen nicht garantieren kann. Die Domain zieht schließlich auf einen neuen Server mit neuer IP, da kann es durchaus zu kurzzeitigen Verwirrung kommen 😁

Auf möglichst baldiges Wiedersehen und drückt uns die Daumen, dass alles klappt - Chris 🙂

Update 21:58 Uhr:

Habe vor ca. 30 Minuten sämtliche AuthCodes erhalten und soeben an Hetzner geschickt. Ab morgen früh könnte der Providerwechsel also im besten Falle schon laufen. Weitere Infos folgen 😉

Update 20. Januar 2011 15:27 Uhr:

Vor einer Stunde wurden sämtliche Domains erfolgreich von Denic transferiert. Ab jetzt dauert es je nach Internet-Provider ein paar Stunden (bis zu 2 Tage), bis Servaholics auf dem neuen Server erreichbar ist.

Warum sehen andere bereits Servaholics auf seinem neuen Server?

Je nach Anbieter des Internets (T-Online, KabelDeutschland, 1&1, ...) dauert es einige Stunden bis wenige Tage, bis Servaholics.de auch wirklich auf den neuen Server führt. Denn jeder Provider muss erst einmal erfahren, dass Servaholics nicht mehr auf einem Strato-Server, sondern einem Hetzner-Server liegt. Bitte ggf. ein wenig Geduld 😉

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Deine Meinung zu diesem Artikel?


2 Kommentare zu "Wir ziehen um!" (RSS)

Hoffentlich klappt alles
Hoffen wir auch 😉