Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

Gleich zwei Trojaner-Probleme wurden heute bekannt:

  1. Per Twitter verbreitet sich mal wieder ein Trojaner ("Troj/FakeAV-CMG"), unerkannt als gekürzte goo.gl-Adresse. Anscheinend ist besonders die mobile Version von Twitter betroffen. Verlinkt wird auf eine Seite, die zum Download einer angeblichen Anti-Viren-Software auffordert. Mehr dazu unter nakedsecurity.sophos.com. 😉
  2. Per Facebook verbreitet sich ebenfalls aktuell ein Trojaner ("Trojan-Downloader.Win32.FraudLoad") über das Nachrichten-System. Freunde empfehlen einem hierbei einen Link zu einer tollen Überraschung (meist auf englisch), ohne es selbst zu wissen. Mehr hierzu gibt es unter webmarketingblog.at - u.a. mit Screenshots und weiteren Hinweisen so wie Infos zur Funktionsweise.

Dieser Artikel beschäftigt sich u.a. mit dem Thema "Trojaner".
Sollte dich dieses Thema interessieren, so kannst du gerne die Sonderseite "Phishing, Malware & Spam", auf der stets über aktuelle Bedrohungen berichtet wird, besuchen und ggf. abonnieren.

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten