Archiv für das Schlagwort "Raspberry Pi" (RSS)

Mitte dieser Woche wurde bekannt, dass in vielen modernen Prozessoren mehrere Schwachstellen, "Meltdown" (CVE-2017-5754) und "Spectre" (CVE-2017-5753 & CVE-2017-5715) genannt, stecken können, die Angreifern den Zugriff auf sensible Informationen aus dem Speicher des Opfer-Systems ermöglichen können. Entdecker der Sicherheitslücken sind das "Institute of Applied Information Processing and Communications" (IAIK) der TU Graz sowie das Google ... weiterlesen

Ein paar Sicherheitsmeldungen der vergangenen Tage gibt es im Folgenden im Überblick. Ein Trojaner soll unsichere Raspberry Pi-Geräte nutzen, um Kryptowährung zu generieren: heise.de. In Coredumps von Websites, die ungesichert auf deren Servern liegen, können sensible Daten enthalten sein: golem.de. Mittlerweile werden u.a. Kryptotrojaner auch gezielt für macOS verkauft: heise.de. Sicherheitsforscher haben einen Trojaner entdeckt, ... weiterlesen

Am Donnerstag hat Google eine Entwickler-Vorschau auf ein SDK zu Google Assistant vorgestellt, über das sich der Assistent in Geräte und Dienste von Drittanbietern integrieren lässt: developers.google.com/assistant/sdk. Über das SDK lässt sich eine Audio-Anfrage an den Google Assistant stellen, woraufhin eine Audio-Antwort zurückgeliefert wird. Das SDK lässt sich besonders einfach in Kombination mit einem Raspberry Pi 3 ... weiterlesen

Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂 Im Rahmen des Mobile World Congress (MWC) 2017 wurden diverse neue Geräte vorgestellt, unter anderem das "BlackBerry KEYone" mit Hardware-Tastatur und Android 7.1, die Huawei Watch 2 mit Android Wear 2.0, eine Neuauflage des Klassikers Nokia 3310 und drei neue Nokia-Smartphones namens Nokia 3, ... weiterlesen

Einen schönen ersten Weihnachtsfeiertag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🎄 🙂 Die EU-Kommission wirft Facebook vor, falsche Angaben zur damals geplanten und später genehmigten Übernahme vom WhatsApp gemacht zu haben: heise.de. Hintergrund ist die angekündigte Zusammenführung von Nutzerdaten von Facebook und WhatsApp. Adobe hat überraschend Version 24 der NPAPI-Variante des Flash Players für Linux ... weiterlesen