Archiv für das Schlagwort "Lesezeichen" (RSS)

Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂 Google hat eine neue Funktion für AdSense-Kunden vorgestellt - über die sog. "Auto Ads" können Webmaster Werbeanzeigen automatisch auf ihrer Website platzieren lassen, ohne eine bestimmte Stelle definieren zu müssen: googlewatchblog.de. Samsung hat auf dem Mobile World Congress (MWC) 2018 in Barcelona seine ... weiterlesen

Im Oktober hatte Twitter eine Lesezeichen-Funktion erstmals offiziell angekündigt, nun wurde sie für alle Nutzer der mobilen Website unter mobile.twitter.com gestartet: twitter.com. Über sie können Nutzer Tweets in privaten Listen speichern, um sie z.B. später noch einmal lesen zu können. In Zukunft soll die Funktion übrigens auch in den Apps für Android, iOS und co. ... weiterlesen

Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂 Die Landesmedienanstalt NRW hat sich offenbar, nachdem zuerst nur größere Streamer wie Gronkh und PietSmiet angeschrieben wurden, auch an weitere, kleinere Streamer gewandt und die Beantragung einer Rundfunklizenz gefordert: giga.de. Kuriose Werbekampagne: In den USA ist ein Food Truck wohl von Google gesichtet ... weiterlesen

Kurz notiert

Twitter arbeitet aktuell an einer neue Funktion, über die Nutzer Tweets gewissermaßen als Lesezeichen privat für später speichern können. Noch befindet sich das Feature allerdings in einem frühen Stadium, und man möchte explizit Nutzer-Feedback bei der weiteren Entwicklung einbeziehen: twitter.com.

via mobiflip.de

Microsoft hat am Mittwoch Build 14926 der Vorschau-Versionen zu Windows 10 und Windows 10 Mobile veröffentlicht. Windows 10 erhält damit eine "Snooze"-Aktion für Tabs in Microsoft Edge, über die man sich später an dieses von Cortana erinnern lassen kann. Zudem wurde der Upgrade-Prozess überarbeitet, die PIN-Eingabe vereinfacht, zwei neue Microsoft Edge-Erweiterungen, "TamperMonkey" und "Microsoft Personal ... weiterlesen