Posts mit Tag "Avira"

Ab und zu kann man Ordner unter Windows 10 (und seinen Vorgängern) nicht löschen, weil man keine Administrator-Rechte besitzt. Dies liegt in der Regel daran, dass man als "normaler" Nutzer einen solchen Ordner nicht löschen können soll. Gibt es jedoch Probleme wie z.B. aktuell bei Nutzern von Avira Antivirus mit der Fehlermeldung "Skriptfehler. Fehler: Die Eigenschaft "scrollTop" ... weiterlesen

(zuletzt bearbeitet )

Gestern haben wir bereits darüber berichtet, dass Hacker durch DNS-Hijacking kurzzeitig die Website von WhatsApp umleiteten. Auch der Webhoster Leaseweb sowie die Websites der Antiviren-Software-Hersteller Avira und AVG waren von dieser Form des Hackens betroffen. Hinter all den Angriffen steckt wohl dieselbe Gruppierung, die auf allen betroffenen Websites politische Statements hinterließ. Mittlerweile sind alle Seiten wieder ... weiterlesen

(zuletzt bearbeitet )

Wie Avira am Freitag Abend mitteilte werden Nutzer der kostenlosen Antiviren-Software "Free Antivirus" ab dem 1. Oktober nicht mehr täglich das bekannte Werbefenster bzw. Pop-up sehen. Man habe sich dafür entschieden, dieses zu entfernen, da die daraus resultierenden Einnahmen nicht die sich deshalb abwendenden Nutzer ausgleichen konnten. Den Blog-Beitrag von Avira findet man unter http://techblog.avira.com/2013/09/27/weve-listened-goodbye-notifier-ads/en/ (entfernt). ... weiterlesen

Das deutsche IT-Unternehmen Avira hat angekündigt die Entwicklung diverser Produkte für Linux auslaufen zu lassen. Der Erwerb der Produkte selbst sowie von Lizenzverlängerungen ist nur noch bis zum 30. Juni 2013 möglich. Support sowie sog. Erkennungsupdates (u.a. neue Virusdefinitionsdateien) wird es noch bis zum 30. Juni 2016, also drei Jahre lang, geben. Betroffen sind die ... weiterlesen

(zuletzt bearbeitet )

Ein Update für diverse kostenpflichtige Programme von Avira, genauer "Antivirus Premium 2012", "Internet Security 2012" und "Professional Security 2012", legt(e) seit gestern viele Windows-Rechner lahm. Das Service-Pack-Update, das für diese Programme für 32-bit-Systeme erschienen ist, bringt eine neue Komponente, "ProActiv" genannt, mit, die Programme auf verdächtiges Verhalten überprüfen und ggf. blockieren soll. Laut Anwenderberichten (http://forum.avira.com/wbb/index.php?page=Thread&threadID=144883&pageNo=1 ... weiterlesen

Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

Avira (die Firma hinter ehemals "AntiVir", nun gleichnamig zum Firmennamen) hat erstmals eine Version seines beliebten Virenscanners für Mac OS X bereitgestellt. Die Beta-Version steht unter https://www.avira.com/de/promotion-mac-beta-testing (entfernt) sowohl für Snow Leopard (10.6) als auch Lion (10.7) bereit. Tester sollten jedoch beachten, dass die Nutzung auf eigene Gefahr stattfindet. Wann eine finale Version von "Avira Mac Security" erscheinen ... weiterlesen

(zuletzt bearbeitet )

Über ein Botnetz wurde der Trojaner "DNSChanger" auf ca. 4 Millionen Rechner in 100 Ländern verteilt. Im November 2011 hatte das FBI die Betreiber verhaftet - und damit auch die entsprechenden Server beschlagnahmt. Dass nicht auf einmal Millionen Nutzer offline sind, sobald die manipulierten DNS-Server vom Netz genommen werden, wurden sie weiterhin nach Korrektur betrieben. ... weiterlesen

Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

Avira hat eine neue Version seines Anti-Viren-Programmes veröffentlicht. Dieses heißt jedoch nicht mehr "AntiVir Free", sondern "Avira Free Antivirus". Den Download gibt's unter avira.com. Quelle: pctipp.ch ... zum Artikel


Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten