Archiv für Mai 2019

Nach mehreren kleineren Events und Neuerungen hat Niantic in den vergangenen Tagen wieder einmal größere Änderungen für das AR-Spiel Pokémon GO vorgestellt, neben neuen Pokémon gibt es auch neue Lockmodule und neue Entwicklungen: pokemongolive.com & pokemongolive.com. Einen Überblick darüber gibt es im Folgenden: Weitere Sinnoh-Pokémon wie Kikugi, Kaumalat und Hippopotas können auftauchen bzw. aus Eiern ... weiterlesen

Vergangene Woche fand die diesjährige Build-Konferenz von Microsoft statt. Eine Zusammenfassung der wichtigsten Ankündigungen und Veröffentlichungen gibt es im Folgenden. Microsoft Edge auf Chromium-Basis Funktion "Collections" zum Sammeln und Teilen von Inhalten wie Bildern und Texten Funktion "Privacy Tools" zum gezielten Einsehen und Blockieren von Trackern, Cookies und co. auf Websites Angepasste Entwickler-Tools Ein neuer ... weiterlesen

Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂 Nach Spectre und Meltdown wurden erneut kritische Sicherheitslücken, "ZombieLoad" oder offiziell "Microarchitectural Data Sampling" (MDS) genannt, in Intel-Prozessoren entdeckt: heise.de, intel.com & software.intel.com. Neben Microcode-Updates sind auch Updates für Betriebssysteme notwendig - Microsoft hat bereits erste Updates veröffentlicht (vgl. portal.msrc.microsoft.com), Linux ebenfalls (vgl. ... weiterlesen

Vergangene Woche fand am Dienstag die diesjährige Entwicklerkonferenz Google I/O 2019 statt. Wie erwartet gab es eine Vielzahl an Ankündigungen und Vorstellungen aus allen Bereichen, von Software bis Hardware - eine Zusammenfassung dieser gibt es im Folgenden. 🙂 Google Websuche und Google Lens Möglichkeit, 3D-Objekte aus der Websuche via Augmented Reality (AR) im eigenen Umfeld ... weiterlesen

Am Montag hat Facebook ein Update für die WhatsApp-App veröffentlicht, das eine kritische Sicherheitslücke (CVE-2019-3568) schließt: facebook.com. Angreifer konnten Spyware alleine dadurch bei einem Opfer einschleusen, indem sie dieses angerufen haben. Ein Annehmen des Anrufs war hierzu nicht notwendig. Nutzer sollten sicherstellen, dass sie - je nach Betriebssystem - mindestens die folgende Version der WhatsApp-App ... weiterlesen