Wie Twitter in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch angekündigt hat, werden die 56 neuen Emojis aus der Emoji 5.0-Spezifikation von Unicode 10.0 nun vom Dienst unterstützt: twitter.com & github.com.

Eine Übersicht über die neuen Emojis findet man unter unicode.org. Dass diese auch tatsächlich angezeigt werden können, setzt auf manchen Systemen allerdings trotzdem noch ein separates Update, z.B. auf "Android O" oder "iOS 11", voraus.

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten