Bereits seit einiger Zeit experimentiert YouTube mit einem Offline-Modus seines Dienstes bzw. seiner App und ähnlichen Funktionen insbesondere für Nutzer in Regionen mit schlechtem mobilem Internet.

Das neuste Ergebnis dieser Arbeiten ist "YouTube Go", eine neue App, die grundsätzlich ähnlich funktioniert wie die normale YouTube-App. Allerdings können Nutzer dort bei jedem Video eine kurze Vorschau anschauen und dieses selbst dann in niedriger oder normaler Qualität herunterladen. Außerdem können offline gespeicherte Videos mit Freunden in der Nähe geteilt werden.

Zum Start ist "YouTube Go" nur in Indien verfügbar und wird dort getestet. Weitere Infos zur neuen App findet man in der Quelle sowie unter youtubego.com.

Quelle: youtube.googleblog.com

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten