(zuletzt bearbeitet )

WhatsApp hat wieder einmal eine neue Beta-Version seiner Android-App über das offizielle Beta-Programm im Play Store verteilt.

Version 2.12.560 ermöglicht zum einen die Auswahl mehrerer Kontakte und Gruppen, um Aktionen auszuführen, zum anderen enthält sie eine überarbeitete "Quick Reply"-Funktion.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Bei Benachrichtigungen über neue Nachrichten kann der Nutzer nun direkt antworten, wobei hierfür ein Pop-Up geöffnet wird. Gedacht ist diese Neuerung für Nutzer mit Android-Versionen vor "Android N", da dort eine entsprechende Möglichkeit für Benachrichtigungen direkt in das System integriert ist.

Quelle: androidpolice.com

Nachtrag 13:41 Uhr:

Neu in der Beta-Version ist auch eine Unterstützung für ~Text~ als Formatierung für einen durchgestrichenen Text (Text). Bislang waren in den Beta-Versionen bereits fette und kursive Texte via *Text* bzw. _Text_ möglich.

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten