Mitten in den anhaltenden Diskussionen zu einer vom FBI geforderten iPhone-Entsperrung durch Apple wurde diese Woche bekannt, dass Amazon die Möglichkeit, den Speicher seiner Fire-Tablets zu verschlüsseln, entfernt hat.

In dem auf Android basierenden Fire OS 5 ist die Funktion nicht mehr enthalten. Das Unternehmen hat dies damit begründet, dass die Kunden sie ohnehin nicht genutzt hätten.

Nach Kritik hat Amazon nun jedoch angekündigt, dass es noch im Frühling ein Update geben soll, das die Funktion zurückbringen werde.

Quellen: heise.de & heise.de

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten