Für Teilnehmer des Insider Preview-Programms zu Windows 10 hat Microsoft diese Woche zwei neue Funktionen für die Sprachassistentin Cortana in den USA und Großbritannien vorgestellt.

Diese kann nun zum einen an Versprechen, die der Nutzer in E-Mails gemacht hat, erinnern, zum anderen warnt sie den Nutzer bei Terminen, die für diesen zeitlich unüblich gelegt sind, d.h. z.B. bei Terminen, die früh am Morgen stattfinden, obwohl der Nutzer normalerweise seine Termine auf den Abend legt.

Beispielhafte Screenshots entsprechender Erinnerungen findet man in der Quelle.

Quelle: blogs.windows.com

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten