Für Teilnehmer des Insider Preview-Programms zu Windows 10 hat Microsoft diese Woche zwei neue Funktionen für die Sprachassistentin Cortana in den USA und Großbritannien vorgestellt.

Diese kann nun zum einen an Versprechen, die der Nutzer in E-Mails gemacht hat, erinnern, zum anderen warnt sie den Nutzer bei Terminen, die für diesen zeitlich unüblich gelegt sind, d.h. z.B. bei Terminen, die früh am Morgen stattfinden, obwohl der Nutzer normalerweise seine Termine auf den Abend legt.

Beispielhafte Screenshots entsprechender Erinnerungen findet man in der Quelle.

Quelle: blogs.windows.com

Deine Meinung zu diesem Artikel?