(zuletzt bearbeitet )

Wie Adobe aktuell mitteilt, werden ab dem 22. Januar 2016 nur noch Business-Anwender mit einer gültigen Lizenz Weiterverteilungsdateien des Flash Players herunterladen können: adobe.com.

Alle übrigen Nutzer werden den Flash Player ab dann nur noch via get.adobe.com beziehen können. Hier angeboten wird jedoch lediglich ein Installer, der eine aktive Internetverbindung bei der Installation voraussetzt.

Um an eine Lizenz zu kommen, mittels derer die Dateien zur Weiterverteilung und Offline-Installation des Flash Players zukünftig herunterladen werden können, wird ab dem 1. Dezember zudem eine Adobe ID vorausgesetzt. Weitere Infos hierzu findet man unter adobe.com.

Quelle: heise.de

Deine Meinung zu diesem Artikel?