Vergangene Woche wurde Version 11 der Virtualisierungssoftware "Parallels Desktop" veröffentlicht: parallels.com.

Diese bringt neben diversen Optimierungen insbesondere Unterstützungen für Windows 10 und OS X 10.11 "El Capitan".

Wie im Vorfeld vermutet, ist in der Unterstützung für Windows 10 auch die neue Funktion "Always on Cortana" enthalten, über die die Sprachassistentin auch in OS X-Apps genutzt werden kann, ohne dass sich eine Windows 10-Instanz im Vordergrund befindet.

Quelle: t3n.de

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten