Google scheint sich langsam von Google+ als prominentem Dienst zu verabschieden. Zumindest wurden zwei entsprechende Änderungen umgesetzt.

In der Navigation ("Google Bar"), die Google in vielen seiner Diensten anzeigt, fehlt nun sowohl das "+" vor dem Vornamen eines eingeloggten Nutzers als auch der Link zu dessen Google+-Profil.

Zudem leitet der Eintrag "Foto" in der Navigation von Google+ seit kurzem auf den neuen Dienst "Google Photos" weiter. Über Direktlinks zu Unterseiten von "Google+ Photos" wie plus.google.com kann man jedoch weiterhin darauf zugreifen.

Quellen: googlesystem.blogspot.de & googlesystem.blogspot.de

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten