Facebook hat Änderungen an seiner sog. Graph API vorgenommen, wodurch die als "Facebook Connect" bezeichneten Synchronisationsfunktionen zwischen dem sozialen Netzwerk und mehreren Angeboten von Microsoft nicht mehr verfügbar sind.

Diverse Dienste sowie Apps für Windows 8 und 8.1 sowie Windows Phone 7 und 8 sind davon betroffen, wie Microsoft unter support.office.com beschreibt.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Outlook.com-Nutzer können so zukünftig ihre Facebook-Kontakte nicht mehr importieren bzw. aktualisieren.

Facebook-Veranstaltungen werden nicht mehr mit den Kalendern von Outlook.com, Windows, Windows Phone und Office 365 synchronisiert (Workaround siehe verlinkten Blog-Artikel oben).

Außerdem gibt es Einschränkungen bei den Apps People, Photos, Movie Maker sowie Photo Gallery für Windows, bei den Apps OneDrive, Photos sowie People für Windows Phone, beim Kalender und den Kontakten in Windows Live Essentials, bei OneDrive Online, beim Outlook Social Connector in Outlook 2013 sowie bei der Office 365 Outlook Web App.

Quelle: heise.de

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten