In der Kalender-App von OS X, ehemals "iCal", lassen sich wie in den meisten anderen Kalender-Anwendungen und -Dienste auch mehrere getrennte Kalender für z.B. private und geschäftliche Termine erstellen.

Wer jedoch zwei Kalender in der Kalender-App verschmelzen möchte, der findet hierfür keine explizite Funktion.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Stattdessen muss man als Nutzer hier etwas tricksen. Angenommen man möchte alle Termine aus Kalender B in den Kalender A verschieben.

Dann wählt man zuerst in der Kalenderübersicht ("Fenster" > "Kalender") Kalender B aus und exportiert diesen über "Datei" > "Exportieren" > "Exportieren ...". Danach kann man Kalender B aus der App löschen und importiert ihn wieder aus der exportierten Datei via "Datei" > "Importieren ...".

Hierbei kann der Kalender angegeben werden, in den die Termine importiert werden sollen, in diesem Beispiel Kalender A.

Das war's auch schon. 🙂

via maclife.com

Deine Meinung zu diesem Artikel?